Desalgin Classic

https://www.adventurespa.at/web/image/product.template/498/image_1920?unique=66b2d5b
(0 Rezension)
Lang anhaltender Schutz gegen die Entwicklung und das Wachstum von Algen. Wirkt gegen die häufigsten Algenarten.  

18,00 € 18.0 EUR 18,00 € Inklusive MwSt.

18,00 € Inklusive MwSt.

Nicht zum Verkauf verfügbar

(18,00 € / Stk)
  • Marke
  • Gebinde

Diese Kombination existiert nicht.

auf Bestellung

Ungültige E-Mail
Wir werden Sie benachrichtigen, sobald das Produkt wieder vorrätig ist.
Zur Wunschliste hinzugefügt
Marke: Bayrol

Versand: 1-2 ​ Werktage


Dieses Produkt ist ausschließlich für den angegebenen Zweck gemäß dieser Beschreibung zu verwenden.


• Vorbehandlung: Streichen Sie Beckenwände und Boden mit einer 1-2%igen Lösung Desalgin® CLASSIC zur Bildung einer Schutzschicht ein und lassen die Lösung antrocknen.


• Erstzugabe: Dosieren Sie 150 ml Desalgin® CLASSIC pro 10 m³ bei laufender Umwälzpumpe direkt ins Wasser. Lassen Sie nach der Dosierung die Umwälzpumpe für mindestens zwei Stunden laufen, damit sich das Produkt gut im Pool verteilen kann.


• Wöchentliche Dosierung: Geben Sie 50 ml Desalgin® CLASSIC pro 10 m³ unter denselben Bedingungen zu.


• Falls Ihr Pool bereits durch Algenwachstum befallen ist, führen Sie eine Stoßbehandlung mit Chlorifix® ,Chloriklar® oder Chloryte® durch, danach den Filter gründlich rückspülen und anschließend 250 ml Desalgin® CLASSIC pro 10 m³ hinzugeben.


Tipp: Das Poolwasser muss kontinuierlich umgewälzt werden. Zur Berechnung der Umwälzdauer gilt folgende Faustregel: Wassertemperatur:2 = Umwälzzeit pro Tag. Bei stärkerem Badebetrieb, Gewitterregen und höheren Temperaturen empfehlen wir die Zugabe bis zur doppelten üblichen Dosiermenge pro Woche. Um Algenwachstum zuverlässig vorzubeugen, muss Desalgin® CLASSIC ab Beginn der Saison bis zum Ende regelmäßig einmal pro Woche dosiert werden.


Wichtige Hinweise: Desalgin® CLASSIC ist eine reine Vorbeugung gegen Algenwachstum, bei Algenbefall empfiehlt sich eine Stoßchlorung mit Desalgin® SHOCK oder einem anderen BAYROL Produkt für die 


. Chemikalien niemals mit anderen Chemikalien mischen, weder in fester Form noch in konzentrierter Lösung! Bei Herstellung von Lösungen Produkt immer ins Wasser dosieren, nicht umgekehrt.